Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Sachsen: Ein Dankeschön für Urnengang; 06/07

Ein Dankeschön für Urnengang

Die GdP ist die bestimmende Kraft unter den Berufsvertretungen der Polizei in Sachsen geblieben. Dies hat die Personalratswahl deutlich gemacht. Sowohl im Polizei-Hauptpersonalrat als auch in den meisten Personalräten der dem Staatsministerium des Innern nachgeordneten Dienststellen konnten sich die GdPler behaupten. Die Wahlbeteiligung war höher als bei den Wahlen 2003.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 06/2007


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-sachsen.de © 2018